We show examples of power abuse and anonymously document your experience

Case examples

Disclaimer: Please do not include names of individuals or institutions in your description. we reserve the right to modify the submitted text to ensure anonymity or shorten it. If you want to contact us to discuss potential changes of the text, please contact us through our email address.

Gedankenlesen als Kernqualifikation

Nach vielen Jahren als studentische Hilfskraft unter unterschiedlichen Professor*innen war ich klare Arbeitsanweisungen und Redefreiheit gewohnt. Nicht so bei meinem Doktorvater und Vorgesetzten, – manchmal wollte er, dass wir das exakte Gegenteil von dem tun sollten, was er uns aufgetragen hatte. ... weiter...

„Ich werde dafür sorgen, dass Sie eine schreckliche Schwangerschaft haben!“

Kurz nach Bekanntwerden meiner Schwangerschaft schrieb mein Vorgesetzter, der gleichzeitig mein Doktorvater war, eine E-Mail an das Sekretariat, dass anstatt mir eine nicht promovierte, männliche Person ohne universitäre Lehr- und Facherfahrungen die Teilzeit-Stelle erhält, für die er mich über 200 Stunden vorarbeiten lies. ...  weiter ...

Eine langjährige studentische Hilfskraft gibt ihre Stelle auf.

Am Ende der Beschäftigung gibt es einen Konflikt, den die studentische Hilfskraft mehrfach anspricht. Von ihrer Vorgesetzten wird ihr versichert, dass der Konflikt keinerlei Einfluss auf zukünftig anstehende Bewertungen hat. Nach einiger Zeit muss die Studierende eine Prüfung bei ihrer ehemaligen Vorgesetzten ablegen. Diese Prüfung wird ...  continue ...

A doctoral researcher working in a biology lab is concerned about deficiencies in how the lab animals are treated...

and how data is handled for publications. They try to bring up the issue with their PI several times but are brushed off repeatedly. Since the researcher is an outspoken advocate of scientific integrity, they anonymously file a report with the institute’s ombuds-person, in the hope of improving the research practice in their lab. continue...

Einer Berufungskommission wird bekannt, dass die von ihr...

favorisierte Kandidatin sich parallel auf eine Professur an einer anderen Universität beworben hat. Der Kommissionsvorsitzende, dessen Mitarbeiterin ebenfalls eine der Bewerber:innen ist, bietet sich an, einen befreundeten Kollegen zu kontaktieren, um die Chancen der Favoritin in dem Konkurrenzverfahren zu eruieren. continue...

A doctoral researcher has successfully completed their PhD project...

and defended their thesis in a public disputation. Before the university issues the degree, the thesis has to be published. The reviewers of the thesis have raised a list of minor comments that need to be addressed before publication. The researcher’s PI, who is also the first referee of the thesis, needs to sign the revision form to approve the final thesis revision...  continue...

Keine Einsicht gewährt

Ich habe eine Arbeit über ein Auslandpraktikum angefertigt und hatte im Vergleich zu meinen Kommilitonen, die ebenfalls in der Arbeitsgruppe gearbeitet und über ihr Praktikum eine Arbeit eingereicht hatten, die besten Ergebnisse und trotzdem die mit Abstand schlechteste Note. Nach der Notenverkündung ...  weiter ...

 

The PhD student is from abroad...

and before starting the work the supervisor sends the research proposal for the groups’ next three years funding. The PhD student is mentioned by name with a three year stipend to do the PhD in that country. After arrival at the group the supervisor refuses to pay the stipend. It has been transferred to a PostDoc position. ...weiter...

An unserem Institut arbeitete eine ehemalige Studentin...

in einem Drittmittel-Projekt einer angesehenen Professorin, die auch ihre Doktorarbeit betreute. Die Studentin ist chronisch krank, was der Professorin bekannt war. Nach ca. zwei Arbeit in dem Projekt und an dem Promotionsvorhaben wurde das Betreuungsverhältnis urplötzlich vonseiten der Professorin aufgelöst und ihr Vertrag nicht verlängert. ... weiter...

Zugriff auf Daten entzogen

Als junge Psychologin arbeitete ich im Forschungsbereich einer psychiatrischen Klinik. Den Job bekam ich nur unter der Voraussetzung, in der Zeit zu promovieren. Die Forschungsarbeit dafür musste außerhalb meiner Arbeitszeit stattfinden, meine Stelle war halbjährlich befristet. Nach einem Jahr sollte mein Vertrag nicht weiter verlängert werden...  continue ...

 

Kein Professor am Institut stellte sich für meine Promotionsprüfung zur Verfügung.

Ich erhielt keine Möglichkeit zur Vernetzung während meiner Zeit am Institut. Nach einmaligem Besuch eines Doktorandenkolloquiums wurde ich schriftlich von meinem Doktorvater darauf hingewiesen, dies nicht weiter zu besuchen. Es wäre nicht sinnvoll und ich hätte genügend andere Arbeitsaufgaben. ...  weiter ...

Doktorvater und Vorgesetzter in einer Person – das ewige Dilemma in der Wissenschaft.

Ich war als Lehrkraft für besondere Aufgaben, d.h. ausschließlich für Aufgaben in der Lehre, mit 20 Stunden Arbeitszeit pro Woche befristet angestellt. Dies beinhaltete Seminare halten, Studierende beraten, Hausarbeiten kontrollieren, aber auch Sekretariatsaufgaben (z.B. in großem Umfang Diktate des Professors transkribieren, darunter eine komplette Vorlesung). Für Frauen wurde so eine Teilzeitstelle nur für ein Jahr befristet und dennoch an eine verbindliche Promotion gekoppelt ... weiter...

Berufungsverfahren für eine Professur mit Tenure Track W1 zu W3:

Im Gespräch mit einer*m Bewerber*in fällt unauffällig mehrfach der Name eines Mitbewerbers, z.B. wenn es um technische Probleme geht (etwa so: „Das Problem XXX ist ja dann morgen bei Herrn YYY auch zu beachten.“). Der genannte Bewerber erhält den Ruf. In der Kommission befindet sich – wie üblich – eine andere Professorin desselben Instituts. continue...

 

An international doctoral researcher is offered a limited time contract...

to pursue a PhD project with an initial duration of two years and the promise to extend the contract after two years. According to German law, contract durations need to adequately reflect the time needed to complete a qualification. As completing a PhD degree in Germany regularly takes longer than 3 years, a minimum duration of three years should have been offered to the researcher. continue...

Die Leiterin einer wissenschaftlichen Abteilung...

eines außeruniversitären Instituts, nennen wir sie Prof.in Schmidt, verfasst eine überaus kritische, schriftliche Stellungnahme zur Änderung der strategischen Ausrichtung des Institutes. Da die Strategieänderung Auswirkungen auf ein sehr großes Verbundvorhaben hat, an dem sich das Institut beteiligt, nimmt sie dessen Leitung mit in den Verteiler und brüskiert damit die Institutsleitung. continue...

Document your experiences with power abuse in academia

By submitting your text, you agree to the publication of your submission on this website. You will stay anonymous. Our privacy statement applies.